EXPERTEN FÜR SCHIFFSBETEILIGUNGEN

PROFESSIONELLE BERATUNG

 

KHN Kontorhaus Nord hat sich auf Schiffsbeteiligungen spezialisiert und berät professionell bei der Auswahl des geeigneten Private Placements oder Schiffsfonds. 

SCHIFFSBETEILIGUNGEN

 

Eine Schiffsbeteiligung ist eine unternehmerische Beteiligung mit mittelfristiger Laufzeit. Dabei beteiligt sich ein Anleger am Bau und/oder am Betrieb eines Schiffes mit einer bestimmten Einlage. Der Anleger wird also am Gewinn und am Verlust des Unternehmens beteiligt, wobei er für Verluste nur bis zur Höhe seiner Einlage haftet. Zugleich profitiert er von seiner Kapitalauszahlung und den jährlichen Ausschüttungen inklusive der Ausschüttung bei Veräußerung des Schiffes. Die Beteiligung erfolgt über geschlossene Fonds, die entweder als Publikumsfonds oder als Private Placements konzipiert sind. 

WEITERE KOOPERATIONSPARTNER